Falls Sie Probleme mit der Ansicht dieses Newsletters haben, klicken Sie bitte hier.


Medienservice vom (27.10.2021)

Bitte laden Sie die Grafiken herunter

 

Adobestock

 

Im März 2020 wurde mit einem Mal durch die Corona Pandemie alles anders, als wir es bisher kannten und uns für das Laufjahr gewünscht hatten. Anstatt gemeinsam den Start in die Laufsaison 2020 zu feiern und zu gestalten liefen wir von nun an alleine und mit Abstand und werden dies auch für den run up 2021 leider so handhaben müssen. Statt Nähe ist Abstand wichtig, und statt gemeinsam, laufen, walken und nordic walken wir „einsam“. Dennoch haben wir im Vergleich zu zahlreichen anderen Sportarten das große Glück, dass wir unseren geliebten Sport ausüben dürfen und können. Der so wichtige soziale Kontakt und der gemeinsame Austausch, der den TREFF ausmacht, müssen dabei leider entfallen. Aber gerade deshalb möchten wir Ihnen mit diesem Newsletter ein paar Ideen und Angebote unterbreiten, wie man auch trotz Abstand etwas gemeinsam im TREFF erleben kann. Auch Aktuelles aus dem DLV soll nicht unerwähnt bleiben. Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um uns von ganzem Herzen bei Ihnen zu bedanken. Zahlreiche Rückmeldungen und Einsendungen aus den TREFFs haben uns gezeigt, wie kreativ und mit wie viel Leidenschaft Sie die Herausforderung angenommen haben, um auch mit behördlichen Vorgaben den TREFF am Laufen zu halten und vielen Menschen einen Halt und eine Orientierung in dieser so schwierigen Situation zu geben.

 

 

DLV-Laufkalender 2021

 

 

Die Corona-Pandemie hat die Laufveranstalter hart getroffen. Nachdem die meisten Laufveranstaltungen 2020 abgesagt, verschoben oder lediglich als virtuelle Läufe ausgetragen wurden, war für das Jahr 2021 nicht abzusehen, ob, wann und in welcher Form Laufveranstaltungen stattfinden können. So hatte sich der Verlag DLM RunMedia GmbH gemeinsam mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband als Herausgeber dazu entschieden, für das Jahr 2021 keinen gedruckten DLV-Laufkalender herauszugeben. Die Läufer*innen, Walker*innen und Nordic-Walker*innen, finden alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltungen immer aktuell im Netz auf dlv-laufkalender-online.

 

   
 
    Im DLV-Laufkalender online sind auch virtuelle Läufe zu finden, die sich als hervorragende Alternative eignen, um gemeinsam, unter Einhaltung aller Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, an einer Veranstaltung teilzunehmen.  

 

Auch wenn jeder für sich läuft, kann ein virtueller Lauf als Gemeinschaftsaktion erlebt werden und vielleicht plaudert man im anschließenden Teams/Zoom- oder einem anderen virtuellen Meeting gerne in der Runde über die eigenen, gemeinsamen Erlebnisse. So z. B. der Wings for Life World Run. Der Wings for Life World Run vereint am 09. Mai 2021 die ganze Welt in einem Lauf. Unter dem Motto: „Wir laufen für alle, die es selbst nicht können“, gehen weltweit zehntausende Laufbegeisterte zeitgleich an die virtuelle Startlinie, um die Wings for Life Stiftung in ihrem Ziel zu unterstützen: Querschnittslähmung eines Tages heilbar zu machen. Dank der Wings for Life World Run App kann jede*r dort starten, wo sie/er am 9. Mai ist. Dabei kann jede*r teilnehmen, unabhängig ob Laufanfänger*in oder erfahrene*r Athlet*in. Läufer*innen sowie Rollstuhlfahrer*innen starten dabei in ein Rennen ohne fixe Ziellinie. Eine bewegliche Ziellinie, das sogenannte Catcher Car, holt die Teilnehmer*innen ein und macht jede*n zur/zum Finisher*in. Die Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarksforschung der Wings for Life Stiftung. Die gesammelten Spenden fördern weltweit erstklassige Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Sie möchten auch einen Beitrag leisten und Teil der globalen Community werden? Dann melden Sie sich HIER an und seien Sie am 09. Mai dabei, wenn es wieder heißt: running for those who can’t! Mehr Infos zum Lauf gibt es auf wingsforlifeworldrun.

 

   
 
  Mit der FitLine Nahrungsergänzung läuft´s! Eine ausgewogene Ernährung ist eine wichtige Basis auch für den Laufsport. Mit einer sinnvollen Nahrungsergänzung kann man mögliche Lücken schließen und zusätzlich auch noch das Immunsystem stärken. Wenn Sie schnell genug sind, können Sie sich hier Ihr FitLine-Probepaket reservieren und an einem digitalen Infoabend teilnehmen, die ersten zehn Lauf-TREFFs sind dabei!   fitline  

 

Nutzen Sie diese Möglichkeit und machen Sie ein Event für Ihre TREFF-Mitglieder daraus. Hier geht es zur Anmeldung. Weitere Infos zum DLV-Kooperationspartner FitLine finden Sie hier.

 

   
 
    Für TREFF-Leiter*innen und TREFF-Mitglieder, die auf der Suche nach dem richtigen Trainingspartner sind, bietet Polar den TREFFs einen exklusiven Rabatt für die Outdoor-Multisportuhr Grit X (- 10%) und die Multisportuhr Vantage M (-20%) an. Die Aktion läuft bis zum 31.03.2021.  

 

Der Polar Grit X ist die Outdoor-Multisportuhr mit GPS und allen essentiellen Trainingsfunktionen für Läufer und Trailrunner. Hier geht es zum exklusiven Angebot und weiteren Fakten zum Grit X.
Der Vantage M ist eine Moderne Multisportuhr für Läufer*innen und alle anderen Sportler*innen: mit GPS und Pulsmessung am Handgelenk ist er ein Allround-Trainingspartner. Hier geht es zum exklusiven Angebot und weiteren Fakten zum Vantage M.
Der Rabatt-Code lautet: 10LAUFTREFF20
Der Rabatt ist nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar und nur auf ausgewählte Produkte einlösbar. Neu erschienene Produkte, 10er Sets und Accessoires sind von der Aktion ausgenommen.

 

   
 
  Sobald Sie wieder richtig loslegen und gemeinsam in den Gruppen laufen, walken und nordic walken können, haben wir ein Angebot für Sie, um auch noch die Personen zu erreichen, die bisher vielleicht nicht den Mut aufgebracht haben, den Weg in den TREFF zu finden.    

 

Die beiden präventiven Kursangebote „Ausdauer auf Dauer – mit Walking und Nordic Walking“ sowie „Laufend unterwegs“ bieten als Kursmodell mit jeweils 12 Einheiten einen idealen Einstieg ins Laufen sowie Walken. Nach dem Durchlaufen des Kurses können sich die Teilnehmer*innen im Anschluss direkt dem TREFF als Dauerangebot anschließen und die neu erworbenen Fähigkeiten festigen und zur Routine werden lassen. Beide Kurskonzepte sind durch den DOSB mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT sowie der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) mit „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert. Mehr Info zu den beiden Programmen finden Sie hier.

 

 

#TrueAthletes@Home

 

 

Im Rahmen der DLV-Initiative #TrueAthletes@Home wurden bereits im Frühjahr 2020 u.a. Tipps, Videos und Programme für alle, die einen Einstieg ins Laufen finden wollen – für Bewegung und gesunde Abwechslung in der Coronakrise und darüber hinaus, zusammengestellt. Ein Klick lohnt sich, um sich von den zahlreichen Themen für den TREFF inspirieren zu lassen.

 

   

 

Zu Beginn des Jahres 2021 fiel die Entscheidung über die besten Corona-Initiativen 2020 der Vereine. Fast 100 Bewerbungen gingen beim DLV ein und es war toll zu sehen, mit wieviel Leidenschaft, Engagement, Ideenreichtum die Vereine das Coronajahr 2020 gemeistert haben. Wer gerne mehr über die einzelnen Initiativen wissen und sich vielleicht zum Nachahmen inspirieren lassen möchte, der findet hier in bisher fünf Beiträgen einen Kurzüberblick über die zahlreichen Initiativen. 

Auch die TREFFs waren nicht untätig und beispielhaft möchten wir den TV Cochem mit der Aktion „#Bewegungssteine“ vorstellen. Hierbei sind sowohl die Aktivität als auch die Kreativität der ganzen Familie gefragt. Bunte Steine, die mit verschiedenen Bewegungsaufgaben beschriftet sind, werden an öffentlichen Stellen platziert. Die/der Finder*in kann die Übung ausführen und ein Bild des gefundenen Steins in die bestehende Facebook-Gruppe („Bewegungssteine“) oder an die gleichnamige Instagram-Seite schicken. Alle gefundenen Steine werden dort gepostet. Natürlich kann man auch selbst oder mit der Familie eigene Steine gestalten und sie in die Welt tragen. Alle Infos zur Aktion unter bewegungssteine.

 

 

DATEV Urban Trail Series 2021

 

 

Erleben Sie die Stadt mit ihren kulturellen Highlights und Sehenswürdigkeiten einmal ganz anders – in Laufschuhen bei den DATEV Urban Trail Series. Ein innovatives Laufkonzept, das Spaß macht und mit neuen, digitalen Ideen auch zukünftig an die geltenden Regelungen angepasst wird.

 

 

In eigener Sache - immer aktuell

 

 

Gerne möchten wir Sie auch in Zukunft mit Informationen aus der Leichtathletik versorgen, doch hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Immer wieder stellen wir fest, dass Adressen veraltet sind, Mails zurückkommen und wir den Kontakt zu Ihnen schon fast verloren haben. Dies möchten wir gerne ändern und verbessern und würden Sie daher darum bitten, Änderungen zu Ihren Kontaktdaten oder Treffdaten direkt online zu aktualisieren oder senden Sie uns einfach eine Mail. 

 

   
 
  Mit einer Zertifizierung Ihres TREFFs und dem damit verbundenen Testsiegel „gut“ und „sehr gut“, kann man hervorragend die Qualität des TREFFs nach außen spiegeln und in die öffentliche Kommunikation einbinden. Sie zeigen durch das Siegel, was in Ihrem TREFF steckt. Die erforderlichen Bedingungen dafür finden Sie hier.
   

 

Und für all die, die bereits zertifiziert sind, läuft das Siegel automatisch ein Jahr länger als ursprünglich ausgestellt. Durch das Pandemiegeschehen 2020 gab es viele Hürden zu bewältigen, die einer Zertifizierung im Wege standen und dies soll nicht zulasten der TREFFs gehen.  

Nun bleibt mir nur noch, Ihnen weiterhin viel Durchhaltevermögen und Freude bei Ihrer Aufgabe zu wünschen und ich hoffe, dass das Licht am Ende des Tunnels bald für uns alle erreicht ist.  

Ihr
Dr. Matthias Reick
DLV-Vizepräsident Allgemeine Leichtathletik


 

   

BESUCHEN SIE UNS AUF UNSERER WEBSEITE

leichtathletik.de

SIE SUCHEN INFOS ZUM THEMA LAUFEN

laufen.de

Dieser Newsletter wird bereitgestellt von der leichtathletik.de-Redaktion.

Deutscher Leichtathletik-Verband

Impressum
Datenschutz
Kontakt
Zur DLV-Webseite

Besuchen Sie uns auch auf:

facebook

twitter

instagram


Um diesen Newsletter nicht mehr zu erhalten, klicken Sie bitte hier